Samstag, 8. August 2009

6. Etappe: Landstuhl - Homburg

Heute morgen sind wir sehr früh aufgebrochen. Hatten heute doch eine längere Strecke zu bewältigen. Der Abend gestern war einfach viel zu viel. Hat dieser uns doch ein bisschen aus unser Welt herausgerissen.

Das Frühstück war schnell organisiert. Wollten uns auch nicht mehr mit diesem beschäftigen. Einfach los. Den Weg fortführen. Krisca schmiert Brote mit denen man seine Verpflegung eine Woche abgedeckt hätte.


Um Punkt 8h geht es los. Alfred drückt uns die Daumen und wünscht uns Erfolg. Er ist ein Original. Hat einen tiefsinnigen Humor.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen